Modul 4

UMSATZSTEUERVORANMELDUNG & ABSCHLUSS EINER PERIODE

4.1 Umsatzsteuervoranmeldung
4.3 Jahresabschluss

4.2 Nützliche Übersichten

Am Ende des Quartals ist es sicherlich gut sowie interessant zu wissen, wie deine finanzielle Situation ist. Hast du Gewinn gemacht? Wie sieht es bei deinen Gläubigern und Schuldnern aus? Antworten auf diese Fragen findest du in den zahlreichen Übersichten. Aber welche Zahlen sind wirklich relevant?

In diesem Abschnitt zeigen wir dir einige nützliche Übersichten, die dir einen guten Überblick über die wichtigen Dinge verschaffen.

Gewinn- und Verlustrechnung

Die Gewinn- und Verlustrechnung haben wir dir hier schon einmal erklärt. Dennoch ist es für Unternehmer eine unentbehrlich wichtige Übersicht: Es ist immer gut zu wissen, was am Ende eines Quartals übrig bleibt. Eigentlich ist die Gewinn- und Verlustrechnung oder GuV, eine finanzielle Zusammenfassung des abgelaufenen Quartals.

Außerdem kannst du gut sehen, welche Ausgaben zu groß oder welche Umsatzkategorien zu klein waren und es ist immer hilfreich, die GuV mit vorigen Quartalen zu vergleichen. So kannst du die Entwicklung nachvollziehen und eventuell dementsprechend handeln.

Die Bilanz

Auch die Bilanz haben wir schon einmal erklärt. Sie ist eine gute Möglichkeit, das Vermögen mit den Schulden abzuwiegen. Die Bilanz eine Momentaufnahme, die zeigt wie viel Geld zu einem bestimmten Zeitpunkt zur Verfügung steht, wie hoch der Wert von Anschaffungen, wie zum Beispiel Maschinen, ist und wie viel Geld noch an Gläubiger zu bezahlen ist.

Die Bilanz vermittelt daher ein gutes Bild der Verteilung von Vermögen innerhalb des Unternehmens.

Kontenplan

Den Kontenplan haben wir hier bereits erklärt. Es kann nützlich sein, am Ende jedes Quartals eine Übersicht von allen Konten zu sehen. Diese findest du im sogenannten Hauptbuch. So kann man hier abwägen, wie viel eine Kategorie im Verhältnis zu anderen ausmacht. Zum Beispiel könnte man nachsehen, was für einen Anteil an allen Kosten die Ausgaben für Telekommunikation ausmachen.

Gläubiger- und Schuldnerübersicht

Hier haben wir bereits erklärt, dass Schuldner die Kunden sind, bei denen deine Rechnungen noch offen sind und dass Gläubiger deine Zulieferer sind, deren Rechnungen du noch bezahlen musst.

Am Ende jeder Periode ist es daher auch wichtig, zu sehen, wieviel Rechnungen noch offenstehen. So kannst du eventuell bestimmte Maßnahmen treffen, sollten Schuldner öfters in Zahlungsverzug kommen.

In InformerOnline gibt es verschiedene Übersichten, du kannst zum Beispiel die Gesamtübersicht wählen oder dir einzelne Kunden ansehen oder eine historische Übersicht anzeigen lassen.

Alle Übersichten in InformerOnline

All diese verschiedenen (finanziellen) Übersichten in InformerOnline findest du im Prinzip am selben Platz: Im Hauptmenü, unter Übersichten.

Zurück zu 4.1 Umsatzsteuervoranmeldung
Weiter zu 4.3 Jahresabschluss
  • Banner Informer Online Kurs